×

Berufsbezogene Weiterbildung BWBM

Die berufsbezogene Weiterbildung BWBM ist für Berufsleute nach abgeschlossener Lehre. Der Inhalt der Weiterbildung kann ein handwerklicher oder künstlerischer sein.  Es können ein- oder mehrere Themen ausgewählt werden aus dem vorgegebenen Themenkreis auf den Gebieten von Handwerk, Gestaltung und Studium. Die berufsbezogene Weiterbildung kann schon ab einem Semester belegt werden (mindestens ein Tag in der Woche).


Themenkreise:

Modellieren (Gestaltung & Handwerk & Studium)

  • Aktmodellieren / der menschliche Körper 
  • Porträt
  • Tiere
  • Pflanzen und Ornamente im Relief 
  • abstrakte (organische und kristalline) Formen 

Steinbildhauen (Handwerk & Gestaltung & Studium)

  • Punktieren mit dem Punktiergerät: Relief oder Büste / vom Gipsmodell in Marmor oder Kalkstein 1:1
  • Zirkelpunktieren: vollplastisches Modell vergrössern in Marmor, Kalkstein oder Sandstein
  • Uebertragungstechnik mit Raster: Relief oder vollplastisches Modell / vom Gipsmodell in Marmor, Kalkstein oder Sandstein

Kunst und Kultur von 4000 v.Chr. bis 2000 n.Chr. (Studium)

  • Kunst- und Kulturgeschichte
  • Ästhetik
  • Mythologie
  • Physiognomie (Formenlehre des Gesichtes)
  • mystische Zahlenlehre

Zeichnen (Gestaltung & Studium)

  • Plastisches Zeichnen 
  • Perspektivisches Zeichnen
  • Gegenstands-Zeichnen
  • Schrift gestalten
  • Kalligraphie

Aufnahme: Nach einer schriftlichen Bewerbung mit Lebenslauf werden die Interessenten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. 

Eintritt: Der Eintritt ist jeweils zu Beginn eines Semesters möglich (August / Januar).

Abschluss: BWBM - Zertifikat (Weiterbildung - Bildhauerschule - Müllheim), nach der bestandenen theoretischen mündlichen Prüfung sowie der praktischen Abschlussarbeit wird das BWBM - Zertifikat übergeben.

Schulgeld:

1 Tag in der Woche / 1 Semester:   1'480 Fr.
2 Tage in der Woche / 1 Semester:  2'960 Fr.
3 Tage in der Woche / 1 Semester:  4'420 Fr.
4 Tage in der Woche / 1 Semester:  5'520 Fr.
5 Tage in der Woche / 1 Semester:  6'800 Fr.